Schon vor einigen Wochen haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, sowohl den traditionellen Osterkurs in einem Onlineformat anzubieten als auch von Gründonnerstag bis Ostersonntag, an den Tagen des Österlichen Triduum (der Feier von Leiden, Tod und Auferstehung Jesu) auf alle Präsenzgottesdienste zu verzichten. Bei steigenden Infektionszahlen in ganz Deutschland hätten wir nur sehr wenige Menschen zur Teilnahme an den Gottesdiensten zulassen können – mit Maskenpflicht, ohne Gesang und nur in einer sehr reduzierten Liturgie. Wir möchten aber unseren zahlreichen Freundinnen und Freunden dennoch die Möglichkeit bieten, die Kar- und Ostertage mit uns zu feiern und laden Sie daher ein, sich im Livestream mit uns zu verbinden und uns so nahe zu sein. Denn Ostern fällt nicht aus, egal an welchem Ort wir uns befinden, und die Gesundheit von Ihnen ist ein wichtiges Gut, das es gerade bei den neuen Variationen des Virus unbedingt zu schützen gilt.
Neben den üblichen Gottesdiensten an den Kar- und Ostertagen laden wir Sie auch zu Live-Videoimpulsen ein, die einige Brüder an diesen Tagen geben. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über alle Zeiten, die im Livestream zur Verfügung gestellt werden:

Karmittwoch – 31.03.2021
17.45  Konventamt und Vesper
19.40  Komplet
20.15  Einführung in die Feier der Kar- und Ostertage (P. Jonas)

Gründonnerstag – 01.04.2021
06.30  Trauermetten
09.00   Impuls (P. Jonas)
12.15  Mittagshore
15.00   Impuls (Br. Emmanuel)
17.30  Abendmahlsgottesdienst
20.15  Komplet
21.00   Ölbergstunde

Karfreitag – 02.04.2021
06.30  Trauermetten
09.00   Impuls (P. Jonas)
12.15  Mittagshore
15.00  Karfreitagsliturgie
19.00  Komplet
20.00   Orgelmeditation (P.Abraham)

Karsamstag – 03.04.2021
06.30  Trauermetten
09.00  Impuls (P. Jonas)
12.15  Mittagshore
15.00  Impuls (P. Maurus)
17.00  Vesper
21.00   Feier der Osternacht

Ostersonntag – 04.04.2021
10.30   Konventamt
13.00   Impuls und Verabschiedung (P. Jonas)