TV "Erzieher/innen-Fortbildung: Kinder fragen nach dem Tod

Kursnr.
JO016
Beginn
Fr., 17.09.2021
Ende
Fr., 17.09.2021
Kosten
85,00 €
Kinder fragen nach dem Tod
Kinder sind geborene Philosophen und konfrontieren uns mit Tabuthemen: Sie fragen nach und bohren weiter, auch zum Thema "Tod und Sterben". Für Erzieher*innen ist es dann oftmals eine Herausforderung sich in der Praxis richtig auf das Thema einzulassen. Oft wird das Thema "Tod" auch zu einer Anfrage an den eigenen Glauben. Die eigene Position zu finden, sich den Fragen zu stellen, Antworten zu suchen, die weiterhelfen, ohne zu überfordern - dazu soll diese Tagung ermutigen. Durch verschiedene Übungen werden wir uns selbst dem Thema "Tod" nähern, um so in der Praxis Kinder und Eltern offene Fragen sachgerecht zu beantworten.

Dieses Seminar gehört zum Fachbereich Atelier; Oberstufenakademie/Studium Generale Forum; Oberstufenakademie/Studium Generale Workshop Religionspädagogik

In Kooperation mit der Kath. Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) im Erzbistum Paderborn als anerkanntem Träger der Weiterbildung

Kursort

Kleiner Gruppenraum
Klosterberg 10
59872 Meschede

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden


Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

17.09.2021

Uhrzeit

09:00 - 16:30 Uhr

Ort

Klosterberg 10, Oase, 105