SP Beruf und Berufung - Gestaltung und Stabilisierung des Lebenskonzepts

Kursnr.
JH327
Beginn
Fr., 27.08.2021
Ende
So., 29.08.2021
Kosten
320,00 € Einzelzimmer
Mit dem Sommer beginnt die Natur ihre Früchte hervorzubringen. Im Spätsommer
ist dieser Prozess auf dem Höhepunkt angekommen. In Orientierung an diesen natürlichen Rhythmus laden wir zu einem Wochenende der Neugestaltung und Stabilisierung ein, um dem (Berufs-) Leben ein neues Gesicht geben zu können:
Was sind meine „Früchte“ im Privat- und Berufsleben? Welche Leistungen möchte ich welcher
Zielgruppe anbieten? Wie setze ich meine Träume Schritt für Schritt um? Wie gestalte
ich mein (Berufs-) Leben, um Erfüllung und Glück zu erleben? Was kann ich tun, um
das Neue dauerhaft zu etablieren? Dazu wollen wir in uns nachforschen, um Klarheit
zu gewinnen, wie wir unsere Zukunft gestalten und stabilisieren können. Es erfolgt
eine Auseinandersetzung mit sich selbst und mit anderen. Dabei können die Teilnehmer und Teilnehmerinnen einander Wegweiser sein. Im Wechsel von Einzelarbeit und Gruppenarbeit werden Schritte zur Lösung erarbeitet.
Ein Austausch im Plenum rundet an entsprechenden Stellen den vorangegangenen Schritt ab. Inspirierende
Texte und Reflexionen regen zum Nachdenken an.

In Kooperation mit der Kath. Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) im Erzbistum Paderborn als anerkanntem Träger der Weiterbildung.

Kursort

Halle
Klosterberg 8
59872 Meschede

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden


Kurstermine

Anzahl: 3
Datum

27.08.2021

Uhrzeit

18:45 - 23:59 Uhr

Ort

Klosterberg 8, Haus der Stille, Halle

Datum

28.08.2021

Uhrzeit

00:00 - 23:59 Uhr

Ort

Klosterberg 8, Haus der Stille, Halle

Datum

29.08.2021

Uhrzeit

00:00 - 13:00 Uhr

Ort

Klosterberg 8, Haus der Stille, Halle