OA "Souverän heißt: Durchblicken!"

Kursnr.
J17AKRA003
Beginn
Fr., 24.09.2021
Ende
So., 26.09.2021
Kosten
90,00 €
Warum erleben wir so häufig Gespräche, in denen wir uns unzufrieden fühlen? Und welche Möglichkeiten haben wir, diese Situationen zu unserer Zufriedenheit zu gestalten? Wie gelingt es uns, Missverständnisse aufzulösen, bevor sie zu Konflikten werden? Wie lange sollten wir uns kooperationsbereit zeigen, und wann sollten wir Grenzen ziehen? Fragen, denen wir in diesem Seminar auf den Grund gehen wollen. Wir lernen kommunikative Rechte kennen, die uns möglicherweise neu sind, und wie wir diese flexibel nutzen können. Wir werden die Psychologie hinter den Gesprächen beobachten und Möglichkeiten kennen lernen, diese zu steuern. Ein "roter Faden" für Gespräche lässt uns das eigene Ziel nicht aus den Augen verlieren und ermöglicht, dass auch unser Partner zufrieden ist. Mit "Durchblick" und neuen Handlungsmöglichkeiten können wir uns dann in mehr Situationen souveräner fühlen.

Dieses Seminar gehört zum Fachbereich Atelier; Oberstufenakademie/Studium Generale Atelier

In Kooperation mit der Kath. Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) im Erzbistum Paderborn als anerkanntem Träger der Weiterbildung

Kursort

Großer Gruppenraum
Klosterberg 10
59872 Meschede

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden


Kurstermine

Anzahl: 3
Datum

24.09.2021

Uhrzeit

18:45 - 23:59 Uhr

Ort

Klosterberg 10, Oase, 107

Datum

25.09.2021

Uhrzeit

00:00 - 23:59 Uhr

Ort

Klosterberg 10, Oase, 107

Datum

26.09.2021

Uhrzeit

00:00 - 13:00 Uhr

Ort

Klosterberg 10, Oase, 107