Kursnr.
IH0165
Beginn
Fr., 07.05.2021
Ende
So., 09.05.2021
Kosten
220,00 € Einzelzimmer
Tai-Chi-Chuan ist die Bezeichnung einer Abfolge traditioneller chinesischer Körperübungen, die durch ihren fließenden Bewegungsablauf, ihre ausgeglichene Atmung
und geistige Konzentration gekennzeichnet sind.
Durch den harmonischen Fluss der Bewegungen und seine meditative Wirkung auf
den Geist trägt Tai-Chi zur Kräftigung des gesamten Organismus bei. Zentrierung,
Entspannung und steigende Beweglichkeit folgen ebenfalls schon nach kurzer Zeit
des Übens.
Die Bewegungserfahrung des Tai-Chi-Chuan wird durch Meditationsübungen im Stil
des Zazen ergänzt. Zazen bedeutet dabei, in einer Haltung tiefer Konzentration in
Stille zu verweilen.

In Kooperation mit der Kath. Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) im Erzbistum Paderborn als anerkanntem Träger der Weiterbildung.

Kursort

Halle
Klosterberg 8
59872 Meschede

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden


Kurstermine

Anzahl: 3
Datum

07.05.2021

Uhrzeit

18:45 - 23:59 Uhr

Ort

Klosterberg 8, Haus der Stille, Halle

Datum

08.05.2021

Uhrzeit

00:00 - 23:59 Uhr

Ort

Klosterberg 8, Haus der Stille, Halle

Datum

09.05.2021

Uhrzeit

00:00 - 13:00 Uhr

Ort

Klosterberg 8, Haus der Stille, Halle



Kursleitung