Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

SINGEN – das Vokalensemble „Sei Colori“  mit „Sommerpsalmen“

28. Juni, 20:00

- 5 €

Das Konzert des Vokalensembles „Sei Colori“ mit dem Titel „Sommerpsalmen“ will eine musikalische Brücke zwischen geistlichen Gebeten und sommerlichen Klängen schlagen. Dabei wird das Ensemble Werke von Orlando di Lasso und Marco Antonio Ingegneri bis hin zu Komponistinnen und Komponisten der Gegenwart aus verschiedenen Ländern zu Gehör bringen. Die Besetzung von zwei bis drei Frauen- und zwei Männerstimmen ermöglicht die Interpretation eines vielseitigen Repertoires: Die Vielstimmigkeit bietet dabei ein faszinierend reichhaltiges Spektrum an Klangfarben, welches dem Ensemble seinen programmatischen Namen gegeben hat.

Vokalensemble „Sei Colori“

Das Vokalensemble „Sei Colori“ wurde im Jahr 2012 von sechs ensemblebegeisterten Sängerinnen und Sängern in Münster gegründet.

Mittlerweile singt das Ensemble in einer Besetzung von drei Frauenstimmen und zwei Männerstimmen. Die Programme des Ensembles enthalten geistliche und weltliche Musikstücke nahezu aller Stilepochen. So stehen neben den Motetten und Madrigalen des 16., 17. und des frühen 18. Jahrhunderts romantische Kompositionen und in nicht unwesentlicher Zahl Werke des 20. und 21. Jahrhunderts. Das Repertoire der Gruppe setzt sich ebenso aus Werken bekannter wie unbekannter Komponist*innen aus den verschiedenen Ländern der vokalen Ensembletradition zusammen.

Als Vokalquintett gehören sie zu den renommierten Ensembles in NRW.

Sie haben bereits zahlreiche Konzerte in Kirchen, Klöstern und Museen gegeben und sind regelmäßig zu Gast bei verschiedenen Konzertreihen.

 

Sängerinnen und Sänger

  • Esther Remmen (Sopran) studierte in Münster bei Prof. Annette Koch Gesang und Gesangspädagogik. Mittlerweile ist sie freiberufliche Sängerin und arbeitet als Gesangspädagogin und Stimmbildnerin im Raum Bonn.
  • Sophie Richter (Sopran) wurde in Schwerin geboren und studierte Gesang und Gesangspädagogik bei Prof. Annette Koch in Münster. Sie ist als freischaffende Sängerin und Gesangspädagogin im Raum Münster tätig.
  • Heike Weber (Alt) studierte Schulmusik, Gesang und Gesangspädagogik an der Musikhochschule Detmold. Sie arbeitet als Fachleiterin für  Musik am ZfsL in Rheine und ist Lehrerin am Arnold-Janssen-Gymnasium in Neuenkirchen. Darüber hinaus ist sie Sängerin und Stimmbildnerin.
  • Daniel Kasel (Tenor) studierte bei Rosmarie Hagemann in Dortmund Gesang und machte zusätzlich eine Ausbildung zum Pflegewissenschaftler. Er sang zahlreiche Oratorien und widmet sich immer wieder Liederabenden mit Kompositionen von Brahms, Mahler, Schubert, Strauss und Wolf.
  • Hanno Kreft (Bass) wurde in Paderborn geboren und studierte an der Musikhochschule Lübeck Gesang, Gesangspädagogik und Chorleitung bei Prof. Günter Binge, Prof. Ute von Garczynski und Ks. Prof. Reinhard Leisenheimer. Zurzeit ist er selbstständig als Sänger, Gesangspädagoge, Stimmbildner und Chorleiter und hat Lehraufträge an den Universitäten in Siegen und Dortmund.

Details

Datum:
28. Juni
Zeit:
20:00
Eintritt:
5 €
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Abteikirche
Klosterberg 11
Meschede, NRW 59872 Deutschland
Google Karte anzeigen

Details

Datum:
28. Juni
Zeit:
20:00
Eintritt:
5 €
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Abteikirche
Klosterberg 11
Meschede, NRW 59872 Deutschland
Google Karte anzeigen